think beyond hybrid.

KONTAKT

Funktionalisierung von Holz

Die Vielseitigkeit unseres ROBIN-Systems erlaubt es uns auch auf Platten oder Profilen aus Holz vielfältige Funktionalisierungen aufzubringen.

  • Ausnutzung der Porösität des Holzes, um eine mechanische Verankerung zwischen Kunststoff und Holz zu erreichen.
  • Abzugsversuche zeigen diese ideale Verbindung, indem die Oberfläche des Holzes mit abgelöst wird.
  • Mögliche Kombination von weichen oder harten Kunststoffen mit Holz.
  • Getesteste Materialien: hochgefülltes PA und PP; weichelastische TPU und TPE.
Lieben Dank an die Unterstützung und die Bereitstellung von Material:

Weitere Case Studies

ROBIN in der Extrusion

In enger Kooperation mit der Innovationsgruppe der REHAU Industries wurde die ROBIN Technologie direkt in einer Extrusionslinie integriert. An ein Profil wurden so in regelmäßigen Abständen Funktionalisierungen aufgebracht.

Funktionalisierung von Composite-Profilen

Gemeinsam mit unseren Partnern der INOMETA GmbH und der Mitsui Chemicals Europe GmbH sowie dem Institut für Leichtbau und Kunststofftechnik der TU Dresden haben wir die Funktionalisierung von Hochleistungsprofilen neu gedacht.

Funktionalisierung von Holz

Die Vielseitigkeit unseres ROBIN Systems erlaubt es uns auch auf Platten oder Profilen aus Holz vielfältige Funktionalisierungen aufzubringen. Und dies mit herausragend guten Verbindungsfestigkeiten.

Teilen Sie diesen Artikel:

Nach oben